Montag, 14. Oktober 2013

STOFF



 Viele verbinden wohl Kindheitserinnerungen mit einem der zeitlosen Designs aus dem Hause Westfalenstoffe. Hinter Klassikern, wie zum Beispiel dem seit 75 Jahren hergestelltem und immer noch gefragtem "Hähnchen" Motiv, steht Hanne-Nüte Kämmerer *1903  †1983.


 1933 gründete die Textilkünstlerin die "Werkstatt für Westfalenstoffe" Ihre Designs sind bis heute eins der Markenzeichen des Familienbetriebes. Westfalenstoffe stehen für ein hohes Maß an Qualität, nahezu alle Stoffe erfüllen den Oeko-Tex Standart 100. Viele der kba Artikel erfüllen darüberhinaus weitere Zertifizierungen wie zum Beispiel den Global Organic Textile Standart (GOTS).
Nach wie vor erfolgt die Fertigung der Stoffe sowie die Weiterverarbeitung zu Produkten in Deutschland.
Westfalenstoffe ist ein Familienunternehmen, welches sich durch Tradition und Beständigkeit auszeichnet.
Hier seht Ihr einige Stoffe, die wir vorrätig haben.



Mit lieben Grüßen -Janneke


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen